Auf der Suche nach uns selbst- ist die Familie unser Wegweiser

Kurs-Details vom 14.9. und 15.9.2019

1. Tag: Samstag, 14.9.2019 von 10:00 bis 18:00 Uhr

2. Tag: Sonntag, 15.9.2019 von 10:00 bis 14:00 Uhr

Kursleitung:  Frau Petra Droll

Kursort:
Mülheim an der Ruhr-Mitte

Beschreibung und Preise siehe Flyer

Anmeldung per E-Mail: info@praxis-droll.de

Erkenne & Erlebe – wie familiäre Bindungen uns stärken oder schwächen – und welche Chancen & Möglichkeiten es gibt, dies zu verändern

Viele von unseren täglichen Gewohnheiten und Herausforderungen wurzeln in Erfahrungen unserer Kindheit. Die stärksten Prägungen haben wir durch unsere Herkunftsfamilien erhalten.  Umso wichtiger ist die Frage, wie wir mit diesen Prägungen und den Erfahrungen konstruktiv umgehen können.

Hierzu stellen wir systemische Zusammenhänge vor und erläutern den Einfluss der Herkunftsfamilie. Wir arbeiten an individuellen Blockaden und zeigen Lösungen auf, um die eigene Lebenskraft und Lebensfreude zu stärken. Ziel ist es, negative Überzeugungen bewusst zu machen. Dann können alte Geschichten und Wunden verwandelt werden, damit neue Energie für die wichtigen Dinge im Leben frei wird.

Dabei kommen praktische Methoden wie systemisch-biografische Aufstellungsarbeit, das Kennenlernen der Ordnungen der Liebe und die Dynamiken der Ursprungsfamilie, die Bedeutung von Geschwisterkonstellation, NLP, Profilax®, Innere-Kind-Arbeit, , Meditation und Partnerübungen zum Einsatz. Bitte bequeme Kleidung, eigene Decke, Kissen und ggf. Verpflegung mitbringen. Für die Mittagspause gibt es genügend Restaurants direkt in der Nähe. Wasser, Kaffee & Tee sind inklusive.

Menü